• 0:4 in Meerbusch! Tönnies kündigt ein verändertes Kadergesicht an
  • Aus 1:0 wird 1:3 – Doch Schonnebecker Rumpf-Elf wehrt sich gegen Velbert tapfer
  • Gemeinsam gegen Velbert zum versöhnlichen Jahresabschluss im letzten Heimspiel
  • Danke ans Ehrenamt – „Wahre Helden des Alltags“ stehen im Vordergrund
  • 1:2-Heimniederlage gegen Aufsteiger Kleve – Sehenswerter Bosnjak-Treffer war zu wenig

Glück Auf, die Party steigt – 29. Zechenfest auf Zollverein mit „Schwalbentränke“

Der Countdown läuft! Am 29. und 30. September 2018 laden die Werbegemeinschaften des Stadtbezirks VI – Zollverein in Kooperation mit der Stiftung Zollverein bereits zum 29. Mal zum großen Zechenfest auf das Welterbe. Mehr als 50 Veranstaltungen auf fünf Bühnen sorgen für beste Unterhaltung. Die Spielvereinigung Schonnebeck ist auch in diesem Jahr mit einem Getränkewagen vor Ort.

weiterlesen >>

1:2 gegen Bocholt – Last-Minute-Niederlage trotz starker Leistung

Der 7. Spieltag der Oberliga Niederrhein stand unter keinem guten Stern für die Spielvereinigung Schonnebeck. Nach der 3:5-Heimniederlage gegen Hilden und dem 1:0-Auswärtssieg bei TuRU Düsseldorf war Wiedergutmachung am heimischen Schetters Busch an. Doch die gab es nur bedingt. Der 1. FC Bocholt gewann die Partie 2:1 (0:0).

weiterlesen >>

Unglückliche Niederlage für die Damen

SpVg Schonnebeck Damen – SuS Niederbonsfeld 0:3 (0:1) Für das Damenteam der Schwalben stand das erste Heimspiel der gerade gestarteten Saison an. Mit SuS Niederbonsfeld kam ein Aufsteiger an den Schettersbusch.

weiterlesen >>