Sensationelle X-Mas-Party bei Minustemperaturen

Sensationelle X-Mas-Party bei Minustemperaturen post thumbnail image

Was – war – das – für – ein – genialer – Abend?!?!?!

Die gestrige X-Mas-Party am Schetters Busch war einfach nur sensationell! Obwohl das Spiel gegen Union Nettetal witterungsbedingt ausgefallen ist, ließen es sich die Schonnebecker nicht nehmen, sich am Abend im Winter-Weihnachtsdorf auf unserer Anlage zusammen zu finden. Leckeres Essen, zubereitet und bewirtet vom Team der „Dampfe“ in Essen-Borbeck, Glühwein, Waffeln und Kuchen – selbstverständlich vom besten Kuchenteam der Welt! – und wohlschmeckendes Stauder Pils, gab es für die vielen Gäste. Gegen die eisige Kälte sorgten Feuertonnen, an denen sich nicht nur gewärmt wurde, sondern auch rege ausgetauscht. Der 1. Vorsitzende des Gesamtvereins, Thomas Suski fand dafür nur folgende bewegende Worte: „Das ist Schonnebeck, wie ich es mir wünsche!“

Doch neben der Feierlichkeiten wurden jedoch auch Spieler, die den Verein im Winter verlassen, gebührend verabschiedet. Neben Patrick Dertwinkel (wir berichteten bereits) und Veli Cetin, verlässt auch Kevin Barra den Schetters Busch. Wir wünschen allen dreien für die sportliche und persönliche Zukunft nur das Beste! Und freuen uns auch künftig über jeden Besuch am Schetters Busch.

Aber auch eine sehr freudige Nachricht teilte Frank Isert, 1. Vorsitzender der Seniorenabteilung, im Rahmen der gestrigen Feier mit: „Dirk Tönnies wird ein weiteres Jahr an der Linie der Schwalben stehen!“

Alles in allem war die X-Mas-Party das, was sich die Organisatoren vorgestellt haben: ein Erfolg auf ganzer Linie! Mal schauen, ob wir das im nächsten Jahr nicht noch ein wenig erweitern können.

Ein besonderer Dank gilt neben allen Helfern und Helferinnen ganz besonders dem Chef des X-Mas-Party Organisationskomitees Mike Ebersbach, der mit viel Akribie dieses Event erst ermöglicht hat!

This is Schetters Busch!

Euch allen einen schönen 4. Advent! 💚💚💚💚