Hallenstadtmeisterschaft: Freitag geht es los

Ab Freitag (06.01.2017) heißt es wieder „Alle in die Halle“, denn dann greift die Spielvereinigung Schonnebeck in die 23. Essener Hallenfußball-Stadtmeisterschaft ein. Gespielt wird in der Sporthalle im Bergeborbeck (Friedrich-Lange-Straße 15, 45355 Essen).

Um 18.54 Uhr trifft die Mannschaft von André Rilinger und Lars Suelmann auf den A-Kreisligisten FC Saloniki. Weiter geht es um 19.48 Uhr mit dem Spiel gegen die DJK Franz-Sales-Haus aus der Kreisliga C. Um Punkt 21 Uhr findet dann das letzte Qualifikationsspiel gegen den Landesligisten TuS Essen-West 81 statt.

Im letzte Jahr erreichte die Mannschaft am Finaltag durch einen 7:2-Erfolg gegen den SC Frintrop den 3. Platz. In diesem Jahr hoffen wir auf ein ebenfalls positives Ergebnis und drücken dem Team die Daumen.

#AlleInDieHalle2017