„Zwote“ startet am 18.01. in die Vorbereitung

Die 2. Mannschaft der Spielvereinigung wird am Mittwoch, den 18.01.2017 mit der Vorbereitung auf die Restsaison 2016/2017 beginnen. Wie bereits angekündigt, wird es auch in diesem Jahr personelle Veränderungen geben. Kristian Kanakusen wechselt zu NK Croatia und Jannik Bußmann, der aber immer in der Oberligamannschaft trainierte, wechselt zu Blau-Gelb Überruhr.
Demgegenüber stehen aber auch drei Neuzugänge für die Rilinger/Suelmann-Elf. Mit dem 21-jährigen Nigerianer Ojo Ajibabe, konnte ein weiterer Torhüter verpflichtet werden, der den Kampf um die Nummer 1 mit Niklas Kastor und Pascal Scharmann aufnehmen wird. Von der JSK Rodgau in Offenbach wechselt Verteidiger Dominik Gorhold zur Reserve. Der 22-jährige musste seinen Wohnsitz aufgrund seines Studiums nach Essen verlegen und ist seit dem 01.01.2017 spielberechtigt. Auch die Offensivabteilung bekommt Verstärkung. Der 19-jährige Kento Okubo ist sowohl im Sturm als auch im offensiven Mittelfeld zu Hause. Für den Japaner ist es die erste Station in Deutschland, über die er sich für höhere Aufgaben empfehlen möchte.
Lars Suelmann: “Alle drei Jungs trainieren schon seit Wochen bzw. Monaten bei uns mit und konnten ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen. Wir freuen uns darauf, sie endlich in den Spielbetrieb nehmen zu können.“
Es besteht zum Trainingsstart große Hoffnung, dass auch die Langzeitverletzten kurzfristig wieder eingreifen können. Andre Rilinger: “Wir gehen davon aus, dass uns Stephan Hooge, Tim Kieselhofer, Race Jeminovic, Tobias Borutta und Dominic Nagel nach langer Leidenszeit im Laufe des Januars wieder zur Verfügung stehen werden. Das gibt uns nochmal einen Qualitätsschub. Jonas Bücking wird aufgrund seines Kreuzbandrisses noch lange fehlen.“
Der erste Auftritt 2017 unter freiem Himmel, findet am 29.01.2017 am Schetters Busch gegen den Gelsenkirchener Bezirksligisten Erler SV 08 um 13 Uhr statt. Im optimalen Fall wird sich dieses Spiel allerdings mit der Finalrunde der Hallenstadtmeisterschaft überschneiden, die dieses Jahr ausschließlich von der Zweitvertretung gespielt wird. Die erste Hallenrunde überstanden die Schwalbenträger souverän mit 7 Punkten aus drei Spielen (4:0 gegen FC Saloniki, 5:1 gegen DJK Franz-Sales-Haus und 1:1 gegen TUS Essen-West 81). Hier geht es am Sonntag, den 15.01.2017 um 11 Uhr in der Halle Bergeborbeck mit einer „Fünfergruppe“ weiter.

Der Winterfahrplan „Zwote“:

18.01.2017: Trainingsauftakt (18:30 Uhr)
29.01.2017: Erler SV 08 (H, 13:00 Uhr) Testspiel
05.02.2017: FC Stoppenberg (H, 13:00 Uhr) Testspiel
12.02.2017: SC Velbert II (A, 13:00 Uhr) Testspiel
18.02.2017: SG Schönebeck (H, 17:00 Uhr) Testspiel
25.02.2017: TUS 84/10 (H, 17:00 Uhr) Testspiel
05.03.2017: TUS Holsterhausen (A, 11:00 Uhr) 1. Meisterschaftsspiel