Doppelpack von Carina Petzelberger

Die Damen der SpVg. Schonnebeck starteten am vergangenen Sonntag in die neue Saison der Niederrheinliga. Zum Auftakt mussten sie beim Regionalliga-Absteiger SV Eintracht Solingen antreten, gegen den sie im Niederrheinpokal Halbfinale im Elfmeterschießen verloren hatten.

In einer schweißtreibenden Hitzeschlacht gewannen die Schonnebecker Damen mit 3:2 und sicherten sich den ersten Dreier. Durch einen „Doppelpack“ von Carina Petzelberger und eine Treffer von Melissa Grimaldi gingen unsere Ladys verdient mit 3:0 in Führung. Den Temperaturen geschuldet, ging den Damen vom Schetters Busch zum Ende des Spiels ein wenig die Puste aus und sie mussten noch die Anschlusstreffer zum 3:2 Endstand hinnehmen.

Tore: 0:1 Petzelberger (26. Minute), 0:2 Grimaldi (55. Minute), 0:3 Petzelberger (78. Minute), 1:3 (83. Minute), 2:3 (87. Minute)

SpVg. Schonnebeck: Mumm, Giulia Grimaldi, Petzelberger, Goldmann, Mattheus, Allerhut, Passlack (87. Esra Kiroglü), Melissa Grimaldi, Elmas Kiroglü (80. Honisch), Tyc, Öllig