Sparkasse Essen lädt zum siebten Oberliga-Duell „Schonnebeck vs. ETB“

Sonntag ist der Tag zum Kräfte sammeln für die bevorstehende Woche. Nicht bei uns und schon gar nicht der 28. Oktober! Wir hauen richtig einen raus und nehmen es im städtischen Oberliga-Derby mit dem Nachbarn ETB Schwarz-Weiß Essen auf. Die Sparkasse Essen präsentiert das siebte Aufeinandertreffen in der fünften Spielklasse.

Zugegeben, die derzeitigen Ergebnisse sprechen nicht für eine gute Ausgangslage für die Schonnebecker. Zuletzt standen ein Remis (0:0 bei Union Nettetal) und zwei Niederlagen (2:4 gegen Homberg und 1:2 in Baumberg) auf dem Tableau. Der Gast vom Uhlenkrug ist dagegen seit fünf Ligaspielen ungeschlagen und wird mit breiter Brust an den Schetters Busch reisen. Aber die Leistung in Baumberg am vergangenen Wochenende macht Mut für das Duell am kommenden Sonntag. Mit etwas Spielglück hätte die Partie nämlich auch andersrum ausgehen können.

In jedem Fall wird es ein spannendes Duell zwischen der Spielvereinigung und dem ETB, das die Sparkasse Essen für die Zuschauer bereithält. Den Anstoß zum siebten Oberliga-Derby wird Oberbürgermeister Thomas Kufen übernehmen.

Das Wetter soll nicht allzu prickelnd ausfallen. Aber es gibt ja bekanntlich nur schlechte Kleidung – kein schlechtes Wetter. Und den meisten Zuschauern können wir auf unserer Tribüne ohnehin ein Dach über dem Kopf bieten. Also: Ausreden fallen aus, das Spiel auf keinen Fall! Wir sehen uns Sonntag am Schetters Busch. Der Anstoß erfolgt um 15 Uhr.