Schwalbenretter-Aktion biegt auf die Zielgerade

„Corona ist und bleibt die größte Herausforderung für die Spielvereinigung.“, mit diesen Worten fasst Tobias Tenberken, 1. Vorsitzender der Schwalben, die aktuelle Lage im Verein noch einmal zusammen. Auch wenn der Spielbetrieb wieder in vollem Gange ist, bleibt die Lage dennoch weiterhin unentspannt. Zu diesem Anlass, haben wir bereits im April die Aktion „Schwalbenretter“ ins Leben gerufen. Es konnten seit dem Nasen-Mund-Schutze und Retterpakete erworben werden. Bei letzterem haben die Spender und Retter die Chance zum Abschluss der Aktion eines von 33 limitierten und exklusiven Schwalbenretter-Trikots zu gewinnen.

Die Verlosung wird im Rahmen des Heimspiels, am 4. Oktober 2020, gegen den SC Düsseldorf-West stattfinden. Die Schwalbenretter-Aktion läuft noch bis zum 30. September 2020.

Noch einmal sei die Aktion kurz erklärt:

  • Für eine Spende von 19 Euro 10 kann ein Retterpaket erworben werden.
  • Je Paket wandert ein Los mit deinem Namen in unsere Lostrommel.
  • Mit etwas Glück wird am 04. Oktober dein Name gezogen und du bist stolzer Besitzer eines unserer exklusiven Retter-Sondertrikots.

Schon jetzt bedanken wir uns bei allen die bereits gespendet haben und damit die prekäre Lage unserer Spielvereinigung ein wenig eindämmen konnten.

Retter-Pakete sind noch bis zum 30. September 2020 erhältlich.