Saisonauftakt bei der SSVg Velbert 02

Die lange Pause ist vorbei und es geht endlich wieder um Punkte! Am Freitagabend, 04.09.2020, eröffnen die SSVg Velbert 02 und unsere Spielvereinigung Schonnebeck die Oberliga Niederrhein-Saison 2020/2021. Anstoß ist um 19.30 Uhr im neuen Stadion Velbert. Eine Information vorweg: Das Spiel ist aufgrund der aktuellen Zuschauerbegrenzung bereits ausverkauft. Es wird keine Tickets an der Abendkasse geben. 180 Tage ist es nun her, dass die Schwalben um Punkte kämpften. Damals siegte das Team von Trainer Dirk Tönnies mit 1:0 (0:0) gegen den Nachbarn FC Kray. Danach wurde die Saison bundesweit aufgrund der Corona-Pandemie zunächst unterbrochen, im weiteren Verlauf dann gänzlich abgebrochen.

Umso größer ist nun die Vorfreude beim Team und den Anhängern, dass die lange Vorbereitung nun endlich ihr Ende findet und nunmehr die Jagd um Punkte beginnt. Dass dies zu Beginn kein leichtes Unterfangen wird, dürfte jedem, der sich in der Oberliga Niederrhein auskennt, klar sein. Mit der SSVg Velbert 02 wartet gleich zu Beginn, in einem komplett neuen und hochmodernem Stadion, einer der größten Favoriten in dieser Saison. Komplett kampflos wird sich die Tönnies-Truppe dennoch keineswegs geschlagen geben. „Wir haben Erfahrung verloren, aber Geschwindigkeit hinzugewonnen.“, sagte Dirk Tönnies schon vor ein paar Wochen und fasst damit den Umbruch innerhalb seiner Mannschaft zusammen. Auch wenn uns lediglich 50 Zuschauer nach Velbert begleiten dürfen, können die grün-weißen Anhänger für gewöhnlich eine mutig auftretende Schonnebecker Mannschaft erwarten.

Ein Hinweis in eigener Sache:
Damit wir als Spielvereinigung Schonnebeck unseren Beitrag dazu leisten, die Saison komplett bespielen zu können, bitten wir insbesondere unsere Fans auch bei Auswärtsspielen sich an die örtlichen Gegebenheiten und Abstands- und Hygienekonzepte der Vereine zu halten. Sie dienen unser aller Sicherheit und Gesundheit.