Oberliga: Auswärtsspiel gegen den VfB Hilden am Sonntag

Nach dem 3:1-Testspielsieg gegen TuS Ennepetal steht für die Mannschaft von Dirk Tönnies in der Oberliga-Niederrhein der 22. Spieltag an. Gegner ist der VfB Hilden.

In der Liga lief es für die Spielvereinigung jedoch zuletzt weniger gut. Einem knappen 3:2-Erfolg Zuhause gegen den 1. FC Monheim folgte eine 0:2-Auswärtspleite beim TV Jahn Hiesfeld aus Dinslaken. Aktuell rangiert die Tönnies-Elf somit mit 29 Punkten auf Rang zehn der Tabelle.

Der VfB Hilden steht zwei Plätze tiefer in der Tabelle und hat vier Punkte weniger auf dem Konto. Die letzten drei Partien konnte die Elf von Marc Bach nicht gewinnen (Zwei Niederlagen, ein Unentschieden).

Die Spielvereinigung freut sich im Auswärtsspiel beim VfB auf den ein oder anderen, der die Mannschaft nach der einwöchigen Pflichtspiel-Pause kräftig anfeuert: