UNTERBRECHUNG DES SPIELBETRIEBS DURCH FVN BIS 19. APRIL 2020 – ANLAGE VORERST GESPERRT

Wie der Fußballverband Niederrhein am heutigen Morgen mitteilte, wird aufgrund der Situation rund um das neuartige Corona-Virus mit sofortiger Wirkung der Spielbetrieb im gesamten FVN sowohl für den Junioren- als auch den Seniorenbereich unterbrochen. Diese Regelung gilt vorerst bis zum 19. April 2020.

Der Vorstand der Spielvereinigung hat für den Verein entschieden, dass die Sportanlage Schetters Busch ab sofort und bis einschließlich 22. März 2020 geschlossen bleibt. Es findet somit kein Trainings- und Spielbetrieb statt. Wie es nach dem 22. März weitergeht, wird am 19. März – sprich in einer Woche – entschieden!

Sollte es in der Zwischenzeit weitere Informationen geben werden wir dies hier kommunizeren!

Bleibt alle gesund!