U11 macht Liverpool klar

Während der Länderspielpause war die Schonnebecker U11 nicht untätig, sonder unweit vom Schetters Busch in der Kray-Arena im Einsatz. 12 Mannschaften kämpften bei strahlendem Sonnenschein um einen der letzten freien Plätze beim U11 DEICHMANN Pfingstcup – einem der, wenn nicht dem, wichtigsten U11 Turniere Europas.

Nach 6 Spielen á 12 Minuten durfte das Team von Schetters Busch ohne ein einziges Gegentor den Turniersieg für sich verbuchen und trifft damit an Pfingsten in Ratingen auf jeden Fall auf den FC Liverpool, in deren Vorrundengruppe die Jungschwalben antreten werden.

Aber auch die anderen Teilnehmer lesen sich jetzt nicht so unbedeutend: Manchester City, FC Chelsea, FC Liverpool, AS Rom, Juventus Turin, FC Sao Paulo, Arsenal London, Glasgow Rangers, usw…

Das Motto für Pfingsten lautet also: Schonnebeck International!

Die Ergebnisse aus Kray im Überblick:

SpVg Schonnebeck – SV Brackel 4:0
SpVg Schonnebeck – 1.FC Bocholt 1:0
TSV Krefeld Bockum – SpVg Schonnebeck 0:1

Viertelfinale
SpVg Schonnebeck – FC Merkur 6:0

Halbinale
SpVg Schonnebeck – SV Horst-Emscher 1:0

Finale
SpVg Schonnebeck – 1.FC Bocholt 3:0