Trauer um Wilhelm Holtkamp

Die Spielvereinigung Schonnebeck trauert um Wilhelm Holtkamp.

„Willi“, wie ihn liebevoll alle nannten, war seit dem 1. Januar 1930 Mitglied in unserem Verein. Auf der 100-Jahr-Gala stand die sensationelle Ehrung für 80-jährige Vereinstreue an. Die Ehrung für 85 grün-weiße Jahre im vergangenen Dezember konnte Holtkamp aus gesundheitlichen Gründen nicht persönlich entgegen nehmen. Dennoch stand der prall gefüllte Saal in seiner Abwesenheit Spalier und applaudierte minutenlang für diese einmalige Leistung.

„Willi“ Holtkamp verstarb am 8. März 2016 im stolzen Alter von 94 Jahren. Die Spielvereinigung wird ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.