#Testspiel: 1:2-Niederlage gegen Speldorf

Die Spielvereinigung Schonnebeck hat das Testspiel gegen den Landesligisten VfB Speldorf mit 1:2 (1:1) verloren.

Am heimischen Schetters Busch brachte Arian Reimann die Schwalbenträger nach nur zwei gespielten Minuten in Führung. Kurz vor der Pause glich Sebastian Freyni für die Mülheimer aus (40.). In der 89. Minute markierte Abdul Rahman Isshak Yussif den Siegtreffer für die Gäste.

Die Spielvereinigung tritt zum letzten Test vor dem Pflichtspielstart im Niederrheinpokal am Sonntag, 31. Juli beim westfälischen Oberligisten SC Hassel an. Gespielt wird ab 15 Uhr an der Lüttinghofstraße 3 in 45896 Gelsenkirchen.