„Talentschmiede“ stiftet Grill für die Jungschwalben

Den aufmerksamen Besuchern unserer Junioren-Heimspieltage ist es vielleicht aufgefallen, dass bei den Vereinsheimdiensten unserer Jugendmannschaften nicht mehr am altbewährten Grill gegrillt wurde. Da dieser während der Umbaumaßnahmen am Schetters Busch abhanden gekommen ist.

Ein trauriger Zustand, der sich aber seit Mitte Dezember kurz nach dem Nikolaustag geändert hat. Denn die Elterngruppe unserer U19-Jungschwalben, genauer gesagt die „Talentschmiede“, hat sich das Projekt „Grillstation“ auf die Fahne geschrieben. Federführend bei dieser Initiative waren die Spielerväter Sascha Zelenkov, Marc Edler und Thorsten „Toto“ Grigoleit.

Am 09.12. überreichten die Wohltäter der Talentschmiede den selbstgebauten Grill am Schetters Busch der Jugendabteilung. Stellvertretend für alle Jungschwalben nahmen Cheftrainer Dirk Tönnies (1. Mannschaft und U19) und Jugendgeschäftsführer Patrick Rosenberg den neuen Grill für die Spielvereinigung in Empfang.

Somit wird in Zukunft der neue Grill, sponsored by Talentschmiede, unseren Jugendmannschaften bei den Vereinsheimdiensten für leckeres Grillgut zur Verfügung stehen.

Die Jungschwalben sagen DANKE für dieses gelungene Projekt! Dem schließen wir uns selbstverständlich an! Wieder einmal beweisen engagierte Eltern absolute Identifikation mit unserem Schwalben-Club.