Spielvereinigung verpflichtet Thomas Denker

Die Spielvereinigung Schonnebeck wird zur neuen Saison Thomas Denker von der Ratinger Spvg. Germania 04/19 verpflichten. Der 25 Jahre alte Defensivallrounder hat bei den Schwalbenträgern einen Vertrag bis Juni 2017 unterschrieben.

„Wir freuen uns sehr, dass sich mit Thomas Denker ein oberligaerfahrener Spieler mit Essener Wurzeln für die Spielvereinigung entschieden hat. Er ist in der Defensive auf mehreren Positionen einsetzbar und wird sich am Schetters Busch sicher schnell eingewöhnen. Bei uns trifft er auf viele bekannte Gesichter aus seiner Vergangenheit bei Rot-Weiss Essen“, freut sich SVS-Sportdirektor Christian Leben.

„Ich hatte zwei schöne Jahre in Ratingen und möchte mich dort auch unbedingt mit dem Klassenerhalt verabschieden. Ab Sommer freue ich mich dann auf die neue Herausforderung in meiner Heimatstadt Essen“, erklärt der aktuelle Kapitän der Ratinger.

Denker bestritt 30 Regionalligaspiele (ein Tor) für Rot-Weiss Essen, sowie bisher 92 Oberligaspiele (15 Tore) für RWE und Ratingen 04/19. Neben Markus Heppke vom SV Hönnepel-Niedermörmter, Marc Enger und Sebastian Hoffmann (beide ESC Rellinghausen), sowie Leon Engelberg aus der eigenen Jugend stehen damit bereits fünf Neuzugänge für die kommende Spielzeit fest.