Rückblick auf die 1. Damen der Spvg. Schonnebeck

Die 1. Damen der Spvg. Schonnebeck ist als Vizemeister der Niederrheinliga in die wohlverdiente Sommerpause gegangen. Die Meisterschaft wurde mit 62 Punkten und einem Torverhältnis von 79:26 abgeschlossen. Als treffsicherste Torjägerin hat sich Giulia Grimaldi mit 22 Treffern in die Torjägerliste eingetragen. Damit verfehlte sie nur knapp die „Torjägerkanone“.

Auch in den Pokalwettbewerben konnten unsere Damen überzeugen; im Niederrheinpokal schieden sie unglücklich im Halbfinale gegen das damalige Regionalliga-Team des SV Eintracht Solingen aus (3:4 n.E.) und im Finale des Kreispokals wurde DJK Adler Union Frintrop mit 12:0 besiegt.

Für die Spielzeit 2016/2017 stehen attraktive Aufgaben bevor. Im Ligawettbewerb möchte die Mannschaft an die guten Leistungen anknüpfen und nach dem zweimaligen Gefühl des Vizemeisters klar wieder einen Angriff auf den Titel und somit auf den Aufstieg in die Regionalliga starten.

Die nächsten Termine:
• 10.08.2016 19:15 Uhr Testspiel gegen SpVgg. Steele 03/09 (A)
• 14.08.2016 13:00 Uhr Testspiel gegen SSVg. 02 Velbert (A)
• 16.08.2016 19:30 Uhr Testspiel gegen Bayer Leverkusen II (H)
• 21.08.2016 Niederrheinpokal gegen OSC Rheinhausen (A)

Das erste Meisterschaftsspiel der neuen Saison findet am Sonntag, 28.08.2016 um 13:00 Uhr auf dem Sportplatz Zietenstraße, 42651 Solingen statt. Die Damen treten dann beim Regionalliga-Absteiger SV Eintracht Solingen.