Oberliga: Sonntag kommt der 1. FC Bocholt

Für unsere Schwalben geht es am Sonntag um weitere drei Punkte im Kampf um die Teilnahme an der Aufstiegsrunde. Der Gegner: der 1. FC Bocholt. Anstoß der Partie ist um 15 Uhr am Schetters Busch. Mit von der Partie sind die beiden ehemaligen RWE-Fanlieblinge Kevin Grund und Marcel Platzek. Vielleicht ja auch für viele Rot-Weiss-Fans eine Möglichkeit die beiden nochmal vor der eigenen Haustür kicken zu sehen!

Dass es nicht leicht wird, die dringend benötigten Punkte für die Aufstiegsrunde und den Klassenerhalt zu sammeln, dürfte klar sein. Der 1. FC Bocholt – selbsternannter Meisterschaftsaspirant mit dem klaren Ziel in die Regionalliga West aufzusteigen – reist mit breiter Brust nach Schonnebeck. Doch auch da liegt die Chance für unsere Schwalben. Um dem Tabellenführer SSVg Velbert 02 auf den Fersen zu bleiben, benötigen die Gäste die Punkte mindestens genauso sehr. Was schlussendlich zu einem sportlichen Leckerbissen führen könnte, wie Spiele in der Vergangenheit zwischen den beiden Mannschaften, wo es immer wieder hoch her ging, bereits zeigten.

Wir empfehlen allen Zuschauern eine frühzeitige Anreise. Der Einlass ist weiterhin nur über den Zugang Schetters Busch möglich.