Oberliga: Der SC Velbert ist der zweite Gast am Schetters Busch

Nach dem 2:2 im ersten Heimspiel und einem 2:1-Auswärtssieg bei TuRU Düsseldorf geht es direkt weiter für die Spielvereinigung Schonnebeck. Am kommenden Sonntag, den 18. August, ist der Sport-Club Velbert zu Gast am Schetters Busch.

Die Velberter haben einen gemischten Saisonstart hinter sich. Am ersten Spieltag gab es eine 4:1-Auswärtspleite im Derby gegen die SSVg Velbert. Im ersten Heimspiel gelang gegen den Aufsteiger Sportfreunde Niederwenigern ein 3:1-Sieg. In der ersten Saison nach dem Abschied von Club-Ikone Ralf vom Dorp und der ersten Cheftrainer-Spielzeit von Patrick Knieps ist der Verein noch in der Findungsphase und daher ein unberechenbarer Gegner für Dirk Tönnies und seine Jungs.

Die Spielvereinigung freut sich erneut auf zahlreiche Fans im zweiten Heimspiel der Saison. Lasst uns gemeinsam den ersten Heimsieg feiern.