Oberliga: 1. Spieltag, 1. Derby – Es geht wieder los!

301 Tage wird es am Sonntag, den 22.08.2021, her sein, dass ein Pflichtspiel am Schetters Busch stattgefunden hat. Doch nun ist es endlich wieder soweit. Die Schwalben erwarten den ETB Schwarz-Weiß Essen. Anstoß ist um 15 Uhr.

Das Team von Trainer Dirk Tönnies hat eine nun fast 10-wöchige Vorbereitung auf die Oberliga Niederrhein-Saison 2021/2022 hinter sich. Die Testspielphase ist nun vorbei und es geht endlich wieder um Punkte. Im Vorfeld haben wir mit den Trainern beider Mannschaften gesprochen und man merkt, dass sich beide Seiten auf das anstehende Derby freuen.

In der Vergangenheit trafen beide Teams 7 Mal in der Oberliga aufeinander. Die Bilanz zwischen den Teams ist ausgeglichen. 3 Siegen für die Schwalben, stehen 3 Siege für den ETB und ein Remis gegenüber.

Erfahrungsgemäß sind Duelle mit dem Gast vom Essener Stadtwald meist von Emotionalität geprägte Spiele, die schon häufig erst in der letzten Spielphase entschieden wurden.

Ein trifftiger Grund mehr sich auf ein spannendes Spiel zu freuen!

Weitere Gründe am Sonntag zum Schetters Busch zu kommen liefern auch unsere U17-Junioren und die 2. Mannschaft:

Die von Dirk Tönnies und Patrick Rosenberg trainierte B-Jugend kämpft ab 10.30 Uhr in der 1. Runde gegen den 1. FC Bocholt um die Qualifikation zur Niederrheinliga. Nur der Sieger darf weiterhin vom Aufstieg träumen.

Um 12.30 Uhr steht dann auch der 1. Spieltag in der Kreisliga A an. Unsere Reserve – gecoached vom Trainerteam um Marcus Michels, Patrick Rosenberg und Philipp Rosenberg – erwartet den SuS Haarzopf zum Meisterschaftsauftakt.

Jeder der es mit den Schwalben hält darf sich gerne in unseren allseits beliebten grün-weißen Farben kleiden und unsere Teams unterstützen!

Wichtiger Hinweis für alle Besucher:

Aufgrund des zu erwartenden hohen Zuschaueraufkommens empfiehlt sich eine frühzeitige Anreise. Der Zugang zur Sportanlage ist aufgrund von Bauarbeiten nur über den Zugang Schetters Busch möglich. Der Zugang Friedhofstraße steht derzeit nicht zur Verfügung. Weitere Parkplätze sind auf dem alten Ascheplatz (zu erreichen über die Zufahrt Schetters Busch) eingerichtet. 

Die Spielvereinigung Schonnebeck weist daraufhin, dass auf der Anlage Schetters Busch keine generelle Maskenpflicht besteht. Jedoch gilt diese ausdrücklich am Eingang, an den Versorgungsstationen und überall wo man sich in einer Schlange anstellen muss. Der gebotene Abstand von mindestens 1,5 Metern gilt an diesen Stellen als obligatorisch.