Niederrheinpokal Viertelfinale: Informationen zum Stadionbesuch

Am heutigen Dienstag, 29.03.2022, treffen unsere Schwalben um 19.30 Uhr auf den Regionalligisten Rot-Weiss Essen. Die Partie findet im Stadion an der Hafenstraße statt. Im Vorverkauf sind bereits einige Tickets an die Fans der Schwalben verkauft worden. Tickets gibt es aber auch noch an der Tageskasse. Rot-Weiss Essen hat auf seiner Homepage noch ein paar Informationen zum Stadionbesuch bereit gestellt, die wir hier im Wortlaut einmal für Euch alle bereitstellen.

Rot-Weiss Essen empfängt am Dienstag, den 29. März 2022, Oberligist SpVg Schonnebeck für das Niederrheinpokal-Viertelfinale im Stadion an der Hafenstraße. Anstoß der Partie ist um 19.30 Uhr, die Stadiontore öffnen eine Stunde zuvor. Steh- sowie Sitzplatz-Eintrittskarten sind an den Tageskassen erhältlich.

3G-Regelung

Das Heimspiel zwischen Rot-Weiss Essen und der SpVg Schonnebeck wird unter der 3G-Regelung stattfinden. Somit darf jeder das Spiel besuchen, der im Besitz einer gültigen Eintrittskarte ist und doppelt geimpft (seit 14 Tagen vollständig) bzw. genesen (positiver PCR-Test, min. 27 Tage alt, max. 90 Tage alt) oder negativ getestet (Antigen-Schnelltest, max. 24 Std. alt / PCR-Test max. 48 Std. alt) ist.

Kinder bis einschließlich 17 Jahren müssen keinen Nachweis über ihren 3G-Status erbringen.

Parken nur mit gültigem Tages-/Dauerparkausweis

Durchfahrt zu den jeweiligen Parkplätzen bekommt nur, wer einen gültigen Tages- bzw. Dauerparkausweis für die Parkplätze P1 oder P2/P3 vorweisen kann. Alle anderen Fahrzeuge werden hier vom Sicherheitspersonal abgewiesen. Parktickets können aber noch im Vorfeld des Spieles im Fanshop an der Hafenstraße oder unmittelbar an der Einfahrt zum Parkplatz P 2 / P3 zum Preis von 5,00 Euro erworben werden.

(…)

Tageskassen geöffnet

Zum Heimspiel gegen die SpVg Schonnebeck sind Tickets an den Tageskassen erhältlich. Eintrittskarten für den Stehplatz-Bereich der WAZ-Westkurve sind an den Kassen hinter der Steh-Tribüne erhältlich. Tickets für die Sparkassen-Tribüne (Haupttribüne) sind am Ticketschalter am Fanshop an der Hafenstraße zu erwerben. Zu diesem Spiel werden auch wieder Freikarten für Schiedsrichter angeboten. Gegen Vorlage des aktuell gültigen Schiedsrichterausweises erhält man eine Eintrittskarte an der Info-Kasse „Kassenhaus W3“ hinter der WAZ-Westkurve.“ (Quelle: http://www.rot-weiss-essen.de)