Niederlage an der Ardelhütte

Mit 7:1 mussten sich die Schonnebecker Damen gegen die SGS Essen III am Sonntag geschlagen geben.

Bereits nach 28 Minuten war das Spiel an der Ardelhütte entschieden. Die SVS-Damen bekamen während der gesamten 90 Minuten keinen Zugriff auf das Spiel und man muss leider zugeben, dass der Schönebecker Sieg auch in dieser Höhe in Ordnung geht. Durch diese Niederlage sind unsere Damen auf den vierten Tabellenplatz abgerutscht und haben nun sechs Punkte Rückstand auf den Spitzenreiter SV 1913 Walbeck.

Den Ehrentreffer zum 1:7 erzielte unsere Melissa Grimaldi in der 86. Minute.

Nun heißt es „Mund abputzen“ und volle Konzentration auf das nächste Heimspiel am SO. 02. Oktober um 13 Uhr gegen den 1. FC Mönchengladbach.

Spvg. Schonnebeck: Mumm – Michelle Weiß (53. Alkan) – G. Grimaldi – Petzelberger – Allerhut (46. Esra Kiroglü) – Passlack – M. Grimaldi – Elmas Kiroglü – Tyc – Marienfeld (56. Mandy Weiß) – Öllig

Tore: 1:0 (7.), 2:0 (15.), 3:0 (18.), 4:0 (23.), 5:0 (28.), 6:0 (53.), 7:0 (67.), 7:1 (86. M. Grimaldi)