Jonas Bücking ist der Pechvogel der Saison

Innenverteidiger Jonas Bücking, der seine zweite Seniorensaison in der Zweitvertretung der Spielvereinigung spielt, erhielt am Mittwochabend die Horror-Diagnose aller Fußballer: Kreuzbandriss.
Bedauerlicherweise direkt im ersten Spiel nach seinem Fingerbruch, verletzte sich Jonas gegen Adler Union Frintrop ohne gegnerische Einwirkung erneut schwer und fällt voraussichtlich bis zum Saisonende aus.
Der Verein und alle Mannschaften wünschen gute Besserung und komm bald wieder, lieber Jonas!

2_Buecking16-17