Endlich wieder zurück auf`n Platz, aber ….!!

Anbei alle Infos seitens Senioren- und Jugendvorstand zum heutigen Trainingsstart.

Liebe Kinder, Jugendliche, Aktive, Eltern und Freunde der Spielvereinigung Schonnebeck, mit dem Pfingstwochenende wird endlich die Einschränkung im Sport gelockert, so dass ab kommenden Dienstag alle Mannschaften wieder trainieren können. Jedoch gibt es gemäß der CoronaSchVO des Landessportbundes NRW, und somit auch der Stadt Essen wichtige Dinge unmissverständlich zu beachten.

 

Für alle aktiven Sportlerinnen und Sportler gilt:

  • bis zu 20 Kinder bis zu 14 Jahren zuzüglich 2 Trainer/Ausbildungs- oder Aufsichtspersonen dürfen mit Kontakt trainieren
  • für Sportler ab 15 Jahren gilt ausnahmslos kontaktfreies Training mit Abstandsbeachtung von 5 Metern bei mehreren Gruppen
  • hier gilt ebenfalls max. 20 Personen, allerdings mit Trainer
  • mehrere Gruppen dürfen nicht durchmischt werden
  • auch für Seniorenmannschaften gilt ein Mindestabstand zwischen zwei Gruppen von 5 Metern einzuhalten

 

Für Eltern und Zuschauer gilt folgende Regelung:

  • Zuschauer und / oder Eltern haben nur Zutritt mit einem bestätigten Schnell- oder Selbsttest (max. 48 Std. alt)
  • zudem gilt für Zuschauer/Eltern SITZPLATZPFLICHT !!
  • Die bekannten AHA-Regeln haben weiter Geltung
  • Betreten der Anlage mit Mundschutz, auch für Aktive.
  • Trainer /Anleiter haben während des Trainings einen Mundschutz zu tragen
  • Die Registrierung am Eingang hat weiterhin Bestand

 

Für einen Besuch der Aussengastronomie unseres Schwalbennestes ist der Besuch nur mittels eines bestätigen Schnelltestes möglich. Eine erneute Registrierung ist hierbei auch notwendig. Nur am Sitzplatz kann der Mundschutz abgenommen werden.

  

Für alle o.a. Punkte gilt, dass Geimpfte oder Genese nicht mitgezählt werden.

Bitte haltet Euch an die Auflagen – so helft Ihr alle mit, dass die Zahlen weiter sinken, und wir hoffentlich bald wieder in die „Normalität“ auf dem Sportplatz zurückkehren können.

Euer Vorstand