Emmanuel Yeboah verstärkt die Schwalben

Emmanuel Yeboah verstärkt die Schwalben post thumbnail image

Mit Emmanuel Yeboah verpflichten die Schonnebecker einen 20-jährigen Stürmer vom Hamburger Landesligisten Eimsbütteler TV. Der Linksfuß spielte für die Eimsbütteler bereits in der U17-Bundesliga und der U19-Regionalliga. Zuvor spielte Yeboah für den SC Nienstedten.

Der „Hamburger Jung“ wechselt aus beruflichen Gründen ins Ruhrgebiet und konnte die Verantwortlichen im Probetraining vollends überzeugt.

„Emmanuel hat sich bei uns im Training vorgestellt und gleich auf Anhieb überzeugt. Er ist ein großes Talent, das bereits viele gute fußballerischen Eigenschaften mitbringt. Er ist schnell, verfügt über ein starkes eins gegen eins und hat einen guten Torabschluss. Wir werden ihm die Eingewöhnung in sein neues Umfeld hier in Essen so leicht wie möglich machen, so dass er in der Lage ist, sein ganzes Potential abrufen zu können.“, findet der sportliche Leiter Christian Leben begrüßende Worte.

Neuzugang Yeboahs Vorfreude findet sich seinem ersten Statement am Schetters Busch wieder: „Ich bin im Probetraining gut aufgenommen worden und hatte gleich ein gutes Gefühl. Jetzt bin ich froh hier zu sein und freue mich riesig auf die neue Saison.“

Die Schwalbenfamilie heißt Emmanuel Yeboah im Ruhrgebiet und insbesondere in Essens schönstem Stadtteil aufs herzlichste Willkommen!