Die Spielvereinigung Schonnebeck trauert um Dieter Linnenbrink

Die Spielvereinigung Schonnebeck trauert um Dieter Linnenbrink post thumbnail image

Die Schwalben trauern um einen ihrer treuesten Mitglieder. Dieter Linnenbrink verstarb am 3. Dezember 2022 nach langer Krankheit.

Dieter Linnenbrink war über 67 Jahre Mitglied bei seiner Spielvereinigung Schonnebeck und war als Betreuer der Reserve, Kassierer und im Stab der alten Herren aktiv. Unvergessen bis heute, ist die legendäre Tor-Kasse, deren Verwalter Dieter Linnenbrink war. Als physikalische Andenken gelten der Mediencontainer und die Versorgungsstation, die Dieter gemeinsam mit Matthias Gellermann als Bauprojekte realisiert hat. Dieter war immer ein gern gesehener Gast am Schetters Busch. Wir werden wir ihn sehr vermissen.

Dieter Linnenbrink wurde 83 Jahre alt. Unsere Gedanken sind in diesen Tagen insbesondere bei seiner Frau Rosi und seinen Angehörigen, denen wir ganz viel Kraft wünschen!

Die Spielvereinigung Schonnebeck wird Dieter Linnenbrink stets ein ehrendes Andenken bewahren!