Der nächste Gegner: Germania Ratingen 04/19

Zur Heimpremiere der Saison 2016/2017 in der Oberliga, begrüßen die „Schwalbenträger“ am Mittwoch, 17. August, ab 19:30 Uhr die Mannschaft von Germania Ratingen 04/19, sowie die ehemaligen Schonnebecker Spieler Emrah Cinar und Denis Dluhosch am Schetters Busch.Nachdem die Ratinger an vergangenen Wochenende gegen den von Schonnebecks Ex-Co-Trainer Damian Apfeld trainierten ETB Schwarz-Weiß Essen einen sicher geglaubten Sieg in den letzten Spielminuten verspielt haben, werden sie sich sicher nicht wieder mit einem Unentschieden zufrieden geben wollen und alles daran setzten, um die Punkte aus Essen mitzunehmen.

Im Gegensatz zu den vergangenen Jahren wurde von Trainer Peter Radojewski und Sportdirektor Karl Weiß bei den diesjährigen Neuverpflichtungen vom RSV 04/19 vermehrt auf einen gewissen Erfahrungsschatz geachtet. Verstärkt hat sich der spielklassenhöchste Fußballverein der Stadt Ratingen mit über 110 Jahren Fußballtradition und 750 Mitgliedern bisher durch Florian Schneider, Tim Manstein, Marvin Ellmann, Patrick Nemec (alle Wuppertaler SV), Ole Päffgen (Bayer 04 Leverkusen U19), Ismail Cakici (SG Unterrath), Emrah Cinar, Denis Dluhosch (beide SpVg Schonnebeck) und Samuel-Marian Limbasan (TuRU Düsseldorf).

Bei prognostiziertem angenehmem Fußballwetter sind wir sicher, dass wir zusammen mit den SVS-Fans ein tolles und für uns erfolgreiches Oberligaspiel sehen und erleben werden.