Am Ostermontag zum VfB 03 Hilden

Nachdem die Spielvereinigung Schonnebeck am 2. Spieltag der Aufstiegsrunde der Oberliga Niederrhein spielfrei hatte, geht es am Ostermontag, 18.04.2022 um 14.00 Uhr zum Tabellendritten VfB Hilden 03.

Die Hildener sind das Überraschungsteam der Saison und rechnen sich berechtigt noch minimale Chancen auf den Aufstieg in die Regionalliga West aus. Der Antrag auf die Regionalliga-Lizenz wurde fristgerecht gestellt.

Im Hinspiel unterlagen die Schwalben am Schetters Busch mit 0:2.

Die Tabellensituation stellt sich wie folgt dar: Die Schonnebecker rangieren auf dem 9. Tabellenplatz und haben 36 Punkte inne. Die Gastgeber dagegen liegen mit 57 Punkten nur sechs Punkte hinter dem Spitzenreiter SSVg Velbert 02 (63) und lediglich vier Punkte hinter dem 1. FC Bocholt (61).

Das Ziel für die Schwalben ist dennoch klar: Das Team von Trainer Dirk Tönnies möchte die drei Aufstiegsanwärter so gut es geht ärgern und im Idealfall in den kommenden Wochen noch den einen oder anderen Platz nach oben klettern.

Mit dem Spiel in Hilden beginnt für die Schwalben die Serie von 4 Auswärtsspielen in Folge.