16:1 „Am Hallo“ – Schonnebeck besiegt den A-Kreisligisten FC Stoppenberg

Mit 16:1 (6:1) besiegte die Spielvereinigung Schonnebeck den A-Kreisligisten FC Stoppenberg auf dessen heimischer Sportanlage „Am Hallo“.

Im Rahmen der Saisoneröffnung unseres Nachbarn, bei dem wir uns an dieser Stelle für hervorragende Rahmenbedingungen bedanken möchten, markierten Arian Reimann (6), Marc Enger (4), Damian Bartsch (3), Da Silva Matondo, Timo Patelschick und Thomas Denker (je 1) die Treffer für die Mannschaft von Dirk Tönnies.

Am kommenden Mittwoch, 26. Juli, treten unsere Oberliga-Kicker beim Regionalliga-Absteiger TSG Sprockhövel an. Gespielt wird ab 19:30 Uhr in der GermanFLAVOURS Travel Arena (Eickerstr. 23, 45549 Sprockhövel).

Aufstellung SpVg: Bley (46. Grote) – Patelschick, Denker, Zander – Heppke (46. Unger), Bartsch (46. Rami) – Möller, Barrera, Ketsatis – Matondo (46. Enger), Reimann.

Tore: 1:0 Bartsch (6.), 2:0 Matondo (12.), 3:0 Reimann (17.), 4:0 Reimann (26.), 5:0 Bartsch (33.), 5:1 Eichmann (35.), 6:1 Bartsch (37.), 7:1 Reimann (46.), 8:1 Patelschick (55.), 9:1 Reimann (57.), 10:1 Denker (60.), 11:1 Enger (63.), 12:1 Enger (66.), 13:1 Reimann (73.), 14:1 Enger (78.), 15:1 Enger (78.), 16:1 Reimann (85.).