Wintercup: Spielvereinigung besiegt Landesligist ESC Rellinghausen

Beim 2. Wintercup in Essen-Burgaltendorf siegte die Spielvereinigung Schonnebeck mit 3:1 (1:1) gegen den Essener Landesligisten ESC Rellinghausen. Die Tore für die Spielvereinigung erzielten Nils Klima (9.), Dominik Enz (52.) und Damian Bartsch (53.). Den zwischenzeitlichen  Ausgleich erzielte Simon Neuse (10.) per Foulelfmeter.

Nach einem sehr guten Beginn der Mannschaft von Dirk Tönnies und der verdienten Führung durch Nils Klima bekamen die Schwalben direkt im Gegenzug den Ausgleich durch einen Foulelfmeter. Mit einem 1:1 ging es in die Halbzeit. Die SpVg kam jedoch gut aus der Kabine und konnte die Partie mit einem Doppelschlag kurz nach der Pause entscheiden.

Am kommenden Samstag bestreiten die Schonnebecker ihr zweites Spiel beim Wintercup. Gegner ist dann der amtierende Stadtmeister VfB Frohnhausen (16 Uhr, An der Windmühle)