Verlängerungen: Barrera, Cisse, Reimann und Yerek bleiben Schwalben

Nach den zahlreichen Neuzugängen freut sich die Spielvereinigung Schonnebeck verkünden zu dürfen, dass auch einige Spieler ihre Verträge verlängert haben. Gleich vier Akteure halten den Schwalben die Treue und spielen auch dieses Jahr am Schetters Busch.

Die Vorbereitung auf die Saison 2019/2020 ist schon in vollem Gange. Mit dabei sind neben den zahlreichen Neuzugängen auch viele bekannte Gesichter. Gleich vier Schwalben haben ihre Kontrakte am Schetters Busch nochmal ausgedehnt: Jordi Barrera, Mohamed Cisse, Tarkan Yerek und Arian Reimann sind weiterhin Teil des Kaders von Dirk Tönnies.

„Wir sind sehr froh, dass wir die vier weiterhin in unseren Reihen haben. Jordi geht bereits in die fünfte Saison bei uns. Er fühlt sich sehr wohl. Mohamed spielt aktuell eine super Vorbereitung. Er trifft oft und zeigt, dass er sich weiterentwickelt. Tarkan hatte eine starke letzte Saison. Er ist in der Zentrale seit zwei Jahren eine feste Größe. Bleibt noch Arian. Er hatte sehr großes Verletzungspech in der jüngeren Vergangenheit. Trotzdem war er immer präsent und Teil der Mannschaft. Er möchte wieder angreifen“, sagt Christian Leben, Sportlicher Leiter der Spielvereinigung, zu den einzelnen Spielern.

Der Verein wünscht allen Jungs einen guten Start in die Saison. Schön, dass ihr der Spielvereinigung erhalten bleibt!