Testspielerfolg: Die Erste gewinnt ihren fünften Test gegen Mintard

Am Dienstagabend schlug die Oberliga-Mannschaft von Trainer Dirk Tönnies in einem kurzfristig angesetzten Freundschaftsspiel den Bezirksliga-Spitzenreiter Blau-Weiß Mintard mit 4:1 (2:1) am Schetters Busch.

Die Tore für die Schwalben erzielten Thomas Denker (33.), Marius Müller (42. und 72.) und Georgios Ketsatis (62.). Im fünften Testspiel der laufenden Vorbereitung gelang also der erste Sieg. Trainer Dirk Tönnies war dementsprechend erleichtert: „Was wir gezeigt haben, war schon besser, als in den Spielen zuvor. Es wurde aber auch mal langsam Zeit, dass wir wieder einmal gewinnen“, sagte der Cheftrainer mit einem Lächeln.

So spielte die SpVg: Jaschin, Refai (46. Gutkowski), Bosnjak (Adjei), Denker (46. Klima), Skuppin (46. Bartsch), Enz (73. Ogrzall), Patelschick, Müller, Zerek, Ketsatis, Enger

Am kommenden Samstag steht dann das Highlight der Vorbereitung auf dem Programm: Rot-Weiss Essen kommt an den Schetters Busch. Anstoß ist um 15 Uhr. Die Spielvereinigung freut sich auf eine spannendes Spiel und viele Zuschauer.