• Verlängerungen: Barrera, Cisse, Reimann und Yerek bleiben Schwalben
  • „Ich freue mich, dass Schonnebeck wieder meine Heimat ist“
  • Testspiel-Kracher: Die Spielvereinigung testet gegen die SG Wattenscheid
  • Junioren: U15 steigt in die Niederrheinliga auf
  • Saisonvorbereitung: Sieben Testspiele. Saisonstart am elften August

U13 marschiert weiter! U13 – TUS Holsterhausen 10:0 (5:0)

Erneuter Kantersieg gegen tapfer kämpfende Mädchen aus Holsterhausen. Nach dem furiosen Sieg im Spitzenspiel letzte Woche können die Schwalben es nun ruhiger angehen lassen. So wurden auch einige Stammkräfte geschont, was der Partie jedoch keinen Abbruch tat.

weiterlesen >>

U9 startet Dienstag

Ab Dienstag, den 15.03.2016 sucht die Spielvereinigung auch Mädels der Jahrgänge 2008 und jünger. Trainingszeiten 16 – 17 Uhr jeweils dienstags. KOMMT VORBEI!

weiterlesen >>

Team verkauft Aufwärm-Shirts für #MAXHELFEN

Am heutigen Sonntag wird sich unsere Oberliga-Mannschaft vor dem Stadtderby gegen den ETB Schwarz-Weiß Essen (Anstoß: 15 Uhr, Schetters Busch) in speziellen T-Shirts aufwärmen. Die Shirts sind vor dem Hintergrund entworfen worden, dass Max, ein Freund unseres Torhüters Justin Lafelder, an Blutkrebs erkrankt ist (wir berichteten ausführlich). Mit diesen Shirts wollen die Oberliga-Kicker die Solidarität zu ihrem Schlussmann und seinem Freund nach außen tragen.

weiterlesen >>

Fanbus nach Wuppertal

Zum Spitzenspiel in Wuppertal fährt euch die Spielvereinigung mit einem Fanbus. Wer sich diesen Tag ganz ohne Stress gönnen möchte, der besorgt sich bei Anja’s Treff oder im Schwalbennest ein Busticket für schlappe 10,- EUR und lässt sich ganz bequem zum Stadion am Zoo chauffieren. Abfahrt ist am Sonntag, den 20.03. um 13.30 Uhr bei Anja’s Treff auf dem Schonnebecker Markt. 54 Tickets können verkauft werden. Wer zuerst kommt, fährt…

weiterlesen >>

Premium-Plus-Partner RWE Deutschland AG bleibt an Bord und ist „Sponsor of the day“

Die RWE Deutschland AG hat ihr Engagement bei der Spielvereinigung Schonnebeck um ein weiteres Jahr verlängert. Damit geht die Erfolgsgeschichte in die nächste Runde. „Wir freuen uns, dass wir mit RWE einen Essener Konzern an unserer Seite haben, der sich in den Gesprächen einmal mehr von seiner besten Seite gezeigt hat“, sagt Tobias Tenberken, 1. Vorsitzender der Spielvereinigung und ergänzt: „Wir sind froh, dass wir mit unseren Leistungen auf und…

weiterlesen >>