Oberliga: Germania Ratingen ist zu Gast am Schetters Busch

Nach einer Durststrecke von nunmehr fünf Spielen ohne Sieg und Punkt ist es für die Mannschaft von Dirk Tönnies im Heimspiel gegen Germania Ratingen wieder an der Zeit, zu punkten. Anstoß am Schetters Busch ist am 12. Mai um 15 Uhr.

Die Germania spielt eine überdurchschnittliche Saison. Aktuell steht die Mannschaft von Alfonso del Cueto auf Rang vier der Tabelle. Von den letzten fünf Spielen konnten die Ratinger drei Spiele gewinnen. Zuletzt setzte es aber eine 2:4-Niederlage im Heimspiel gegen den 1. FC Monheim. Im Hinspiel zog die Spielvereinigung jedoch den Kürzeren: 1:3 ging die Partie im Stadion Ratingen aus. Für die Schonnebeck traf im November letzten Jahres Thomas Denker zum zwischenzeitlichen Anschluss.

Die Spielvereinigung freut sich auf zahlreiches Erscheinen in einem der wichtigsten Spiele der Saison. Die Mannschaft braucht nach der bitteren Niederlage gegen den ETB alle Unterstützung, die sie bekommen kann!