Junioren: U15 steigt in die Niederrheinliga auf

Jaaaaaaaaa!“, hallte es durch den Schetters Busch als der Unparteiische das Spiel unserer C-Junioren gegen die 1. Jugend-Fußball-Akademie Düsseldorf abpfiff. Denn damit stand der Aufstieg in die Niederrheinliga fest!

Die Partie begann bei nahezu unerträglichen Temperaturen mit einer druckvoll agierenden Schonnebecker Mannschaft. Nach 10 Minuten brach der erste Torjubel über den Schetters Busch herein. 1:0 für die Jungschwalben. Doch reihenweise Chancen den Deckel frühzeitig drauf zu machen wurden nicht genutzt.

Halbzeit zwei zeigte ähnliches Bild. Schonnebeck mehr als bemüht den Sack zuzumachen und die Gäste aus der Landeshauptstadt auf Konter lauernd. Als dann das vermeintlich erlösende 2:0 fiel, nutzten die Düsseldorfer noch den Torjubel und erzielten ihrerseits noch während der Torhymne den Anschlusstreffer. Es dauert gefühlt eine Ewigkeit, bis dann endlich das 3:1 fiel und das Tor zur Niederrheinliga weit aufgerissen wurde. In der Nachspielzeit folgte nach das 4:1. Unter den Jubel mischte sich dann der Schlusspfiff des Schiedsrichters. Erst der Stadionsprecher teilte den Zuschauern den Endstand und den damit verbundenen Aufstieg unserer C-Junioren mit.

Im Namen der gesamten Spielvereinigung Schonnebeck gratulieren wir dem Trainerteam Dirk Tönnies und Patrick Rosenberg, der gesamten Mannschaft und den Eltern zum Aufstieg in die Niederrheinliga!

Ein weiterer Dank gilt allen Trainern, Spielern und Eltern vieler weiterer Mannschaften der Spielvereinigung, die dem einzigen Heimspiel der Qualifikationsrunde einen würdigen Rahmen verliehen haben und eine Atmosphäre schafften, wie der Schetters Busch sie aus der Oberliga kennt.