• Save the date – JHV am 12. Oktober im Vereinsheim
  • 3:1-Erfolg in Speldorf – Teuer bezahlter Auswärtssieg
  • Glück Auf, die Party steigt – 29. Zechenfest auf Zollverein mit „Schwalbentränke“
  • Erfahrung für die U17-Junioren – Gerd Gotsche übernimmt Schonnebecker Nachwuchsteam
  • 1:2 gegen Bocholt – Last-Minute-Niederlage trotz starker Leistung

Start der Sommervorbereitung am 1. Juli

Die Sommerpause der Spielvereinigung Schonnebeck geht auf ihr Ende zu. Am kommenden Freitag, 1. Juli, begrüßt Cheftrainer Dirk Tönnies sein Team zur ersten Einheit der Spielzeit 2016/17. Die Auftakteinheit beginnt um 18 Uhr am Schetters Busch.

weiterlesen >>

Schwalbennest aktuell

Das Schwalbennest bleibt am Freitag und Samstag geschlossen. Am Sonntag öffnen wir dann aber wieder ab 17 Uhr die Türen, um euch das Achtelfinale der Nationalmannschaft gegen die Slowakei auf unserer Großbildleinwand zu präsentieren. Wir freuen uns auf euren Besuch!

weiterlesen >>

C-Jugend steigt auf

Die C-Jugend der Schwalben hat durch ihre beiden Siege in der Aufstiegsquali, den Gang in die Leistungsklasse perfekt gemacht. Nachdem der FC Karnap mit 6:0 besiegt wurde, schlug man auch die Nachbarn aus Stoppenberg mit 2:1. Herzlichen Glückwunsch!

weiterlesen >>

FC Schalke 04 gewinnt Essener U11-Cup

Mit dem FC Schalke 04 hat der 1. Essener U11-Cup auf der Schonnebecker Sportanlage am Schetters Busch einen würdigen Sieger gefunden. Über das ganze Turnier blieben die Knappen unbesiegt. Nachdem sie mit vier Siegen und einem Unentschieden in der Vorrunde brillierten, starteten sie mit zwei Unentschieden in die Championsrunde – ließen dann aber drei Siege folgen. Danach blieben sie auch in der KO-Runde ungeschlagen und durften völlig verdient den Siegerpokal…

weiterlesen >>

Zum Schluss: Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus

Die Saison 2015/16 neigt sich dem Ende. Aber noch stehen ein paar Highlights auf dem Programm. Dann aber richtet sich gleich der Blick nach vorn, denn nach dem Spiel ist bekanntlich vor dem Spiel. Bevor wir den endgültigen Abgesang auf die sehr erfolgreiche Spielzeit 2015/16 anstimmen, stehen für diverse Nachwuchsteams noch einige interessante und durchaus richtungweisende Aufgaben auf der To-Do-Liste.

weiterlesen >>