#SVSVFB: Tönnies-Team braucht jetzt den bedingungslosen Support der Fans – wie in Straelen!

Schon am Samstag, 5. Mai, startet die Spielvereinigung Schonnebeck in den 31. Spieltag. Ab 16 Uhr gastiert der VfB Speldorf am Schetters Busch. Doch bevor die beiden Oberliga-Teams ihre Muskeln spielen lassen, findet ab 13 Uhr noch das Finale der Essener Fußball-Freizeitligisten statt. In diesem Duell treffen die SCR Rangers und der SG Heisingen 1887 aufeinander. Wer meint, er müsse auf seinen parallel spielenden Lieblingsklub in der Bundesliga verzichten, weil wir nun ausnahmsweise samstags spielen, den müssen wir enttäuschen, denn die Sky-Konferenz läuft in unserem Schwalbennest, bis zum letzten Pfiff. Es gibt also keine Ausreden. Was möglich ist, haben wir in Straelen gesehen. Und die Jungs befinden sich immer noch in Lauerstellung! Also alle zum Schetters Busch!

Zur Einstimmung hier ein paar Zahlen und Fakten:

Bilanz aus SVS-Sicht
Gesamt: 2 Siege 4 Unentschieden 2 Niederlagen
Heim: 1 Sieg 2 Unentschieden 1 Niederlagen
Auswärts:1 Siege 2 Unentschieden 1 Niederlagen

Spielleitung
Schiedsrichter: Marcel Schuh (Remscheid)
Assistenten: Pascal Püllen, Nick Gerner

Spielkleidung
Schonnebeck: grün-schwarzes Trikot, schwarze Hose, grüne Stutzen (Änderungen möglich)
Speldorf: grün-weißes Trikot, weiße Hose, weiße Stutzen (Änderungen möglich)

Wintertransfers unseres Gegners
Zugänge: Alexander Ntinas (SV Hönnepel-Niedermörmter).
Abgänge: Jonas Rölver (Blau-Gelb Überruhr), Shunsuke Nawa (Japan), Michael-Detlef Andres (VfR Fischeln), Emanuel-Lusankueno Dialundama (Ziel unbekannt).

Wettervorhersage
Es werden Höchsttemperaturen von 23° (gefühlt: 23°) und schwacher Wind (15 km/h) aus Nordost mit frischen Böen (35 km/h) erwartet. Es kommt zu Niederschlagsmengen von 0 l/m², die Niederschlagswahrscheinlichkeit beträgt 3%, die Sonne scheint 13,5 Stunden. (Quelle: wetter.de)

Das Spiel live verfolgen
Die Spielvereinigung tickert unter twitter.com/svschonnebeck live vom Schetters Busch.