#SVSCSC: Schonnebeck empfängt den Cronenberger SC zum ersten Heimspiel des Jahres

Im Rahmen des 21. Spieltages der Oberliga Niederrhein kommt es am Sonntag, 25. Februar, ab 15 Uhr am Schetters Busch zum Duell zwischen der fünftplatzierten Spielvereinigung Schonnebeck und dem 16. der Liga, dem Cronenberger SC. Die bisherige Oberliga-Bilanz spricht eindeutig für die Schwalben. In drei Partien ging die Spielvereinigung gegen die Wuppertaler drei Mal als Sieger vom Platz.

Zur Einstimmung hier ein paar Zahlen und Fakten:

Oberliga-Bilanz aus SVS-Sicht
Gesamt: 3 Siege 0 Unentschieden 0 Niederlagen
Heim: 1 Siege 0 Unentschieden 0 Niederlagen
Auswärts: 2 Siege 0 Unentschieden 0 Niederlagen

Spielleitung
Schiedsrichter: Markus Wollenweber (Venn)
Assistenten: Tobias Berthold, Tim Stettner

Spielkleidung
Schonnebeck: weiße Trikot, weiße Hose, weiße Stutzen (Änderungen möglich)
Cronenberg: grünes Trikot, grüne Hose, grüne Stutzen (Änderungen möglich)

Wintertransfers unseres Gegners
Zugänge: Noah Bogun (TSG Sprockhövel), Alen Ruzic (ASV Wuppertal), Davide Leikauf (Wuppertaler SV).
Abgänge: Pascal Glittenberg (SSV Germania), Ans Al Khalil, Alpha Ibrahima Diallo (beide ASV Wuppertal), Bruno Silva Ferreira (Karriereende), Robert Petkov, Benjamin Christ (beide Ziel unbekannt).

Wettervorhersage
Es werden Höchsttemperaturen von 3° (gefühlt: -1°) und mäßiger Wind (19 km/h) aus Ostnordost mit starken Böen (41 km/h) erwartet. Es kommt zu Niederschlagsmengen von 0 l/m², die Niederschlagswahrscheinlichkeit beträgt 12%, die Sonne scheint 8 Stunden. (Quelle: wetter.de)

Das Spiel live verfolgen
Die Spielvereinigung tickert unter twitter.com/svschonnebeck live vom Schetters Busch.