Damen – Derbysieg gegen RWE

SpVg Schonnebeck Damen – Rot-Weiss Essen 2:1

Die Damen konnten den ersten Saisonsieg ausgerechnet gegen ihren Dauerrivalen Rot-Weiss Essen einfahren.
Trainerin Ewers schwor ihre Mannschaft vor der Partie auf Teamgeist, Kampf und Leidenschaft ein. Was die Trainerin forderte setzte die Mannschaft überragend um.
Doppeltorschützin Lisa Zimmer machte dabei eine herausragende Partie und hatte zwischenzeitlich sogar noch das 3:0 auf dem Schuh.

Wie so oft im Fußball und passend zur bisherigen Saison der Schwalbeträgerinnen: wenn Vorne nicht getroffen wird, wird es Hinten bestraft. Rot-Weiß kam in der 77. Minute zum Anschlusstreffer. Kurze Zeit später wurde den Bergeborbeckerinnen dann noch ein Elfmeter zugesprochen, den Torfrau Christina Merunka mit einer tollen Parade jedoch vereiteln und somit den Sieg gegen RWE.

Alles in allem ging die Spielvereinigung als verdienter und strahlender Sieger vom Platz.

Nach 90 spannenden Minuten und einem tollen Fußballspiel war die Freude auf Seiten der Schonnebeckerinnen riesig über den verdienten Erfolg. Auf dem Zechenfest wurde dieser dann auch ausgiebig gefeiert.