Spendenaktion – Kita Sankt Elisabeth freut sich über frisches Obst und Kuchen

Mit einer großzügigen Spende sorgte die Spielvereinigung Schonnebeck für leuchtende Augen bei den Kindern der Kindertagesstätte Sankt Elisabeth in unserem schönen Stadtteil.

Mehrere Kuchen, die im Rahmen des PRIMEX Steel Trading U19-Cup eingekauft wurden, sowie rund 200 Äpfel und zahlreiche Pakete Trauben, die dem Verein durch die Marlene Meya GmbH (Heiliger Weg 60g, 44135 Dortmund) kostenfrei zur Verfügung gestellt wurden, nahm Erzieherin Sandra Wünsche stellvertretend für die Kinder und das Erzieherteam überaus dankbar entgegen.

„Es ist immer schön, wenn wir mit solch kleinen Aktionen auch den Jüngsten in unserem Stadtteil eine kleine Freude machen können“, sagt Tobias Tenberken, 1. Vorsitzender der Schonnebecker Fußballabteilung, der es sich nicht nehmen ließ, die Lebensmittel persönlich zu übergeben.