Schonnebeck international – F2-Junioren erstmals hinter den Landesgrenzen

Ein kleiner Schritt für die Menschheit – aber ein Großer für unsere F2-Junioren! Erstmals waren unsere kleinen Nachwuchs-Kicker hinter den Landesgrenzen.

Die Aufregung bei den 2009er Kickern war groß, als es am 25. Mai 2017 früh morgens um 8.30 Uhr für vier Tage nach Holland ging. Der 5. Netherlands Cup in Ommen war das Ziel. Diese Veranstaltung der Gesellschaft KOMM MIT unter der Schirmherrschaft des DFB war mit Teams aus den Niederlanden, Deutschland und Finnland besetzt.

Für internationales Ambiente sorgte bereits die Eröffnungszeremonie. Zum Einmarsch der Jungschwalben gab es wie bei Manu, Mesut und Julian die deutsche Nationalhymne und man sah: Die Jungs hatten richtig Lust auf das Turnier. Mit breiter Brust und voller Stolz liefen sie durch das Stadion.

Das F-Jugend-Turnier war durchweg mit Kindern des 2008er Jahrgangs (also mit älteren Kids) besetzt. An den drei Turniertagen lieferten die Kleinen tolle Spielzüge und erzielten sehenswerte Tore gegen die „Großen“. Am Ende einer erlebnisreichen Tour konnten unsere Jungs wahrlich erschöpft und zufrieden mit dem 3. Platz die Heimreise antreten.

Es war bestimmt nicht die letzte Reise hinter die Landesgrenzen. Tot ziens, Nederland!